Unser  Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine Daten zur Bearbeitung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.
Es ist möglich, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
165 Einträge
Enkeleda Olldashi-Heusinger, 03.05.13 Enkeleda Olldashi-Heusinger, 03.05.13 schrieb am Oktober 9, 2019 um 3:52 pm:
Hallo Hansi, nachträglich alles Gute zum Gerburtstag von meiner ganzen kleinen Familie. Und ich freue mich, wenn ich euch allen mal wieder sehen kann, und das neue Programm auch. Liebe Grüsse aus Nürnberg, Kela & Family
Erich Altmann, 24.04.13 Erich Altmann, 24.04.13 schrieb am Oktober 9, 2019 um 3:52 pm:
Der Lese- und Musikabend in Straubing war vom Feinsten. Kompliment vor allem an Jonas, der bis zum späten Nachmittag in der "Schui" war, ehe es Richtung Gäuboden ging. Die Wellsche "next generation" hat´s drauf. Papa Hans kann stolz auf die Seinen sein.
Albert Doll, 13.04.13 Albert Doll, 13.04.13 schrieb am Oktober 9, 2019 um 3:51 pm:
Ein toller Abend heute in Altomünster. 3 Generationen auf der Bühne und alle jung und frisch. Kabarett mit Texten dieser Art ist unglaublich wichtig gerade jetzt in Bayern-See-Söder-Hermann-Merk-Haderthauer-Dobrindt-Land, denn nur so kann man es in diesem Gruselkabinett noch aushalten.
Eduard, 15.03.2013 Eduard, 15.03.2013 schrieb am Oktober 9, 2019 um 3:50 pm:
Schönes derblecken gute Musik bin erstaund das man so viele Instrumente drauf hat .eine neue Dynastie ist im Kommen grandioses Konzert in Bogenhausen.Weiter so großes Kompliment an die Künstler
Monika 12.03.2013 Monika 12.03.2013 schrieb am Oktober 9, 2019 um 3:47 pm:
Tausend Dank, für den grandiosen Abend in Penzberg am vergangenen Sonntag. Gut, daß es Euch gibt! Mich hat auch besonders eure lockere und unkomplizierte Art beeindruckt. Macht weiter so und bleibt wie ihr seid!
Evi Mummert 09.03.2013 Evi Mummert 09.03.2013 schrieb am Oktober 9, 2019 um 3:41 pm:
Ich freue mich auf Morgen Sonntag 10.März 19.00 Uhr in Penzberg Stadthalle - mit Hans Well und die Wellbappen ich bin ein absuoluter Well-Fan und freue mich auf die neue Kombination. Viele Grüsse Evi
Johanna Mayer 07.03.2013 Johanna Mayer 07.03.2013 schrieb am Oktober 9, 2019 um 2:12 pm:
Mir war nicht klar das Du weitermachst Hans!Jetzt habe ich Euch erlebt- Hans Well mit Wellbappn- und bin sehr beeindruckt. Der Auftritt ist so sympathisch und die Themen sind Aktuell.Es hat riesig Spaß gemacht.Wann gibt es eine CD vom Programm? Alles Gute Johanna
Peter M. 07.03.2013 Peter M. 07.03.2013 schrieb am Oktober 9, 2019 um 2:10 pm:
Ich habe die Wellbappn in Gauting miterlebt und war restlos begeistert. Ihr habt eine unglaubliche Bühnenpräsens!
Annemarie und Hubert 28.01.2013 Annemarie und Hubert 28.01.2013 schrieb am Oktober 9, 2019 um 2:10 pm:
Vielen Dank Hans, mit deine Wellbappn habt ihr uns eine große Freude gemacht und wir haben den Abend in Emmerting beim Schwarz in Hohenwart, sehr genossen. "Ja Hans, langsam darfst du die warm oziagn - die Kinder spuin narrisch guad." Was uns seit vielen Jahren aber immer wieder begeistert ist Deine Freude an der Musik und wenn dies in der nächsten Generation weiter gelebt wird, ist dies um so schöner. Gratulation
Doris 20.01.2013 Doris 20.01.2013 schrieb am Oktober 9, 2019 um 2:09 pm:
Ihr seids Unschlagbar!Es war so ein schöner Abend in Ried - super Texte, super Musik,super Bühnenpräsenz! Ich bin ab jetzt totaler Wellbappn-fan!!!!
Carol Rose 03.12.2012 Carol Rose 03.12.2012 schrieb am Oktober 9, 2019 um 2:08 pm:
Daß Ihr Sohn ein Prachtkerl ist, muß man nicht sagen. Aber schreiben kann man es doch.ODER ?? Vor allem gefiel mir,wie er Trompete spielt.Meisterhaft! Wir danken Ihnen für den schönen Abend.
Bärbel 27.11.2012 Bärbel 27.11.2012 schrieb am Oktober 9, 2019 um 2:08 pm:
Noch nachtraeglich: auch in Kalkutta wart Ihr wunderbar - man spricht darueber, denn sowas hat man hier noch nicht erlebt! Kommt bald wieder!
Lothar Köster 16.11.2012 Lothar Köster 16.11.2012 schrieb am Oktober 9, 2019 um 2:07 pm:
Ein köstlicher Abend heute in Wildpoldsried. Erinnerte mich an Zeiten vor ca. 35 Jahren, da war der Hans auch schon einmal in Wildpoldsried, musste sich mit einem Festzelt hinter der Bahn begnügen. War auch damals einfach toll. Das gefühl, das Mutmachen, der Spaß, alles ist fast wie damals, wünschte mir nur mehr Leute im Publikum im Alter von Tabea, Sarah und Jonas. Mit dem hans bin ich eben auch in das Alter geraten, aber eure Musik und die texte sind super und es macht noch mehr Spaß wenn ich sehe, wie ihr über euch und die Patzer selber lachen könnt. Hoffe euch wieder zu erleben, wenn ihr mal wieder vereint seid.
Dieter Tremel 26.10.2012 Dieter Tremel 26.10.2012 schrieb am Oktober 9, 2019 um 2:07 pm:
Das Zugespitzt in Bayern2 Radio vom Oktober hat viele Themen angesprochen, gut recherchiert und frech auf den Punkt gebracht. Danke dafür! Habe es gleich in meinem Blog eingebaut: http://hotchpotch-blog.de/2012/10/26/zugespitzt-mit-hans-well/.
Robert 20.10.2012 Robert 20.10.2012 schrieb am Oktober 9, 2019 um 2:06 pm:
Wirklich beeindruckend, die Wellbappn haben eine grosse Zukunft vor sich.Ich habe den Abend sehr genossen.
Ilse Englmaier 17.10.2012 Ilse Englmaier 17.10.2012 schrieb am Oktober 9, 2019 um 2:06 pm:
Liebe Sarah, Tabea, Jonas und Hans, seit ich Euch beim Hoffest vom Glück Hans gehört und erlebt habe, bin ich über das Ende der Biermösl Blos'n nicht mehr traurig. Ihr seid absolut würdige Nachfolger! Macht bitte die nächsten Jahrzehnte weiter so! Und fangt bitte bald an Eure erste CD aufzunehmen, auch wenn eine CD kein Ersatz für Eure höchst amüsanten Auftritte ist. Bis zum nächsten Mal! Ilse Englmaier, Tittmoning
David Farago 15.10.2012 David Farago 15.10.2012 schrieb am Oktober 9, 2019 um 2:05 pm:
Grüßt Euch, ihr vier Lachmuskel-Trainer! Ganz zufällig bin ich am Samstag von einer Studienfahrt aus der Toskana früher heimgekommen und wollte eigentlich nur Michael Wladarsch vom Gaudiblatt treffen und ihm was übergeben. Zum Glück hat er mich überredet zu bleiben, obwohl ich schon seit 15 Jahren WEll-Fan bin. Ganz nebenbei konnte ich als Gegenleistung einige Veranstaltungsbilder machen und dem Kamera-Mann die zweite Video-Cam starten. Gerne würde ich Euch die Bilder zukommen lassen, ganz ohne finanzielles Interesse. Braucht ihr nen Band-Fotografen? - Oder nen Roadie mit technischem Geschick? Ihr seid genial! - Ganz besonders umgehaun hat mich die wunderhübsche Sarah! :-) David aus Augsburg
Frank Reißmann 14.10.2012 Frank Reißmann 14.10.2012 schrieb am Oktober 9, 2019 um 2:04 pm:
Ich war gestern Abend, also am 13.10.2012,beim Gaudiblatt Hoagascht. Ich habe die Karten geschenkt bekommen und wusste überhaupt nicht was mich erwartet. Da ich seit kurzem wieder Single bin, hab ich gedacht "na ja Hauptsache mal raus". Ich hatte schon lange nicht mehr so viel Spass. Drei Konzerte in einem und alle Künstler waren mit einer Freude, spitzfindigen, süffisantem Humor und bitterböser Satire präsent. Ganz besonders hat mir das Programm von Hans Well und seinen Wellbappn gefallen. Musikalisch absolute Spitzenklass, auch wenn der Reissverschluss nicht mitgespielt hat. Ich bin so froh, dass ich ins Ampere gegangen bin und werde diesen Abend immer in Erinnerung haben Mein herzlichstes Dankeschön an Euch (ganz besonders für den Tango der das Amper für Minuten total verzaubert hat) Euer Frank Reißmann
Gudrun 14.10.2012 Gudrun 14.10.2012 schrieb am Oktober 9, 2019 um 2:04 pm:
Ich hab Euch heute Abend im Ampere gesehen und war sowas von begeistert. Ich sag nur, Respekt. Ihr seid echt toll und ich hab es sehr genossen. Ihr könnt singen, seid lustig, spielt jeder mehrere Instrumente... Sowas hab ich noch nie erlebt innerhalb einer Familie, macht weiter so. Wenn Ihr mal wieder in München seid, komm ich auf alle Fälle, Ihr habt einen Fan dazu bekommen ;o)
Sunyela 12.10.2012 Sunyela 12.10.2012 schrieb am Oktober 9, 2019 um 2:03 pm:
Der gestrige Abend im Stadtbergener Bürgersaal hat mich einen Haufen Lachtränen kost, obwohl die Themen selbst wohl eher zum Weinen wär´n- auf alle Fälle zum Schreien lustig, wie Ihr´s gebracht habts! Dankschön für die intellektuelle Erweiterung und die Fetzengaudi mit über 300 gutgelaunten Augsburgern. Und mitgsungen haben´s auch- der Wahnsinn! Bitte bald wiederkommen- Ihr seids grausig guat!! :-)))